- leer -




Die Goldene Straße von Nürnberg nach Prag
Über 260 Ausflugsziele, Museen und Naturidylle

Autor: Jürgen Herda

Format: 12 x 20,5 cm - 144 Seiten - rund 350 Abbildungen - Broschur

In rund drei Stunden bringt die Autobahn Via Carolina den Reisenden von Nürnberg nach Prag. Auf der Goldenen Straße, mit der Kaiser Karl IV. die beiden Handelsstädte quer durch seine neuen Besitzungen verbunden hat, war man ungleich länger unterwegs. Ein großer Fortschritt? Nicht unbedingt, findet Autor Jürgen Herda. Er hat sich auf dem Korridor zwischen der Frankenmetropole und der tschechischen Hauptstadt auf die Suche nach Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und kulturellen Attraktionen gemacht und Schätze ausgegraben, die viel zu schön sind, um daran einfach vorbeizurauschen.

Das reich bebilderte Werk ist Reise-, Kultur- und Naturführer in einem. Es spannt nicht nur einen Bogenvon den großen Sehenswürdigkeiten in Nürnberg und Prag, sondern lotst auch zu vielen Ausflugszielen, die im Schatten der großen Metropolen oft untergehen. Kurzum: Es macht Lust darauf, die Straße so wie zu Zeiten Kaiser Karl IV. zu erleben: in einem entschleunigten Tempo mit vielen spannenden Unterbrechungen und ungewöhnlichen Erlebnissen.


ISBN: 978-3-935719-60-5


Preis: 12.80 EUR

  
::Die Goldene Straße von Nürnberg nach Prag
::Natürlich Nördlicher Oberpfälzer Wald
::Natürlich Steinwald


Aktuelle Seite ausdruckenSeite weiterempfehlenSeite zu Favoriten hinzufügenNach ganz oben scrollen